Über uns

Russia Beyond The Headlines (ehemals Russland HEUTE) ist ein vielsprachiges Medium, das Nachrichten, Kommentare, Meinungen sowie Analysen über das kulturelle, politische, ökonomische, wissenschaftliche und gesellschaftliche Leben in Russland bereitstellt.

In seinen Print- und Onlineausgaben berichtet Russia Beyond The Headlines über aktuelle Ereignisse in Russland. Dabei wird großer Wert auf die Mitarbeit von professionellen und unabhängigen russischen und ausländischen Journalisten gelegt.

Ziel des Projekts Russia Beyond The Headlines ist es, Themen der russischen Politik, des gesellschaftlichen Lebens, der Kultur, der Wirtschaft, der Wissenschaft, der Geschichte sowie aus anderen Bereichen zu recherchieren und zu publizieren und damit den Lesern auf der ganzen Welt Informationen und Einschätzungen bereitzustellen, die sie in den Informationsquellen ihrer eigenen Länder nicht oder nur wenig finden.

Die Leser der internationalen Beilagen des Projekts Russia Beyond The Headlines gehören gemäß dem Profil der internationalen Partnerzeitungen („The New York Times“, „Le Figaro“, „The Washington Post“, „The Daily Telegraph“) zu den finanziell und sozial besser gestellten Bevölkerungsgruppen und verfügen über ein hohes Bildungsniveau.

Die Redaktion von Russia Beyond The Headlines bemüht sich, höchsten Ansprüchen zu genügen. Sie lässt sich von den Prinzipien einer ausgewogenen und objektiven Berichterstattung leiten und bietet Raum für verschiedene Meinungen. Alle üblichen journalistischen Standards sowie die mit den Partnerzeitungen verabredeten Regeln werden eingehalten.

Um mehr über eine Zusammenarbeit mit RBTH zu erfahren, klicken Sie hier.

Möchten Sie unser Team kennenlernen, klicken Sie hier.

Um mehr über die vielen RBTH-Produkte zu erfahren, klicken Sie hier.

+
Folgen Sie uns auf Facebook