Technoprom 2014

26. Mai 2014 RBTH
Am 5. und 6. Juni findet in Nowosibirsk das 2. Internationale Forum für die Entwicklung der Technologie „Technoprom“ statt.
5. Juni6. Juni

Das Thema des Forums „Das Zeitalter des technischen Wandels: Zeit für neue Siege“ spiegelt die globale Wirtschaftsagenda sowie die Perspektiven für die Umsetzung des Potenzials von Strukturreformen wieder. Vorsitzender des Organisationskomitees ist wie im letzten Jahr der stellvertretende Ministerpräsident der Russischen Föderation, Dimitrij Rogosin.

Es wird erwartet, dass als Resultat des Forums ein neues System für das naturwissenschaftliche und technische Monitoring und die Vorhersage der Technologieentwicklung, unter anderem mit Benchmarking-Instrumenten, erarbeitet werden wird. Es sollen Vorschläge zur Erstellung Systemrelevanter Modelle der Einrichtung von Standorten fortschrittlicher, moderner Entwicklung auf der Basis von Zentren bahnbrechender Technologien und Engineering-Zentren ausgearbeitet werden. Es sollen Vorschläge für Pilotprojekte in einigen Regionen Russlands zur Planung und Entwicklung von Parks und besonderen Gebieten für Umwandlungstechnologien (mit doppeltem Verwendungszweck) erarbeitet werden und es soll ein Projekt zur Errichtung eines Internationalen Zentrums der Wissenschaftlichen Zusammenarbeit, der Bildung und Wirtschaft im Sinne des Übergangs der Wirtschaft zu den modernen Technologien gestartet werden.

Das geschäftliche Programm des Forums findet im Rahmen dreier Diskussionsrunden statt: Technologische Trends, die Sphäre der Technologie: Infrastruktur und Institute und effiziente Zusammenschlüsse im Hightech. In gesonderten Veranstaltungen wird die Ausrichtung eines Gipfeltreffens zum Thema GLONASS geplant sowie die 8. Sibirische Venture Fair (eine Messe zum Thema Unternehmen), eine Ausstellung der größten Erfolge der „Technoprom“ und eine Reihe von Veranstaltungen der Gesellschafter. 

Alle Rechte vorbehalten
+
Folgen Sie uns auf Facebook