3. Internationaler Wirtschaftsgipfel in Nischni Nowgorod

18. August 2014 RBTH
10. September12. September

Der dritte Internationale Wirtschaftsgipfel findet vom 10. bis 12. September in Nischni Nowgorod statt.

Das Hauptthema des Gipfels wird „Russland: Investitionen in die Zukunft" sein. Auf dem Gipfel treffen sich Vertreter verschiedener Bereiche der Wissenschaften, der Wirtschaft und verschiedener Unternehmen aus der ganzen Welt. In diesem Jahr diskutieren die Teilnehmer und Gäste des Gipfels aktuelle Fragen der Wirtschaft. Darunter die Zusammenarbeit zwischen Staat und Privatunternehmen im Sozialwesen, innovative Lösungen zur Ausbildung von Fachkräften, die Herstellung optimaler Bedingungen für die Entwicklung der Regionen sowie das Gewinnen von Investitionen und viele weitere Fragen.

Der Internationale Wirtschaftsgipfel ist traditiionell eine sehr gute Kommunikationsplattform für den Dialog zwischen Regierung und Unternehmern sowie für den Erfahrungsaustausch und das Knüpfen von Geschäftskontakten zwischen russischen Geschäftsleuten und Teilnehmern aus anderen Ländern. Unter den ständigen Teilnehmern des Gipfels finden sich Vertreter der Liga der Arabischen Staaten sowie von Belgien, Deutschland, Italien, Frankreich, China und anderen Ländern.

Weitere Informationen finden Sie hier

Alle Rechte vorbehalten
+
Folgen Sie uns auf Facebook