Igor Butman und das Moskauer Staatliche Jazzorchester. Foto: Pressebild

 

Igor Butman und das Moskauer Staatliche Jazzorchester auf Deutschland-Tournee

Im Rahmen des diesjährigen internationalen Festivals „III. Russische Kulturtage" findet die Deutschland-Tournee des Jazzsaxophonisten Igor Butman mit dem Moskauer Staatlichen Jazzorchester statt.

Der weltbekannte Jazzsaxophonist Igor Butman gehört zu den derzeit führenden Jazzmusikern in Europa. Sein unnachahmliches, energisches und virtuoses Spiel gewann viele Anhänger in der ganzen Welt. Darunter auch der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten Bill Clinton, der Butman als „den besten der heutzutage lebenden Saxophonisten" bezeichnete.

Im Jahr 2013 trat die Bigband zweimal in den USA auf und nahm am Umbria Jazz Festival, Jazz à Juan sowie am Wigan Jazz Festival teil. Weltberühmte Jazzmusiker wie Dee Dee Bridgewater, Larry Coryell, Billy Cobham, Joe Lovano, Gary Burton und Toots Thielemans waren von den gemeinsamen Auftritten mit der Bigband von Igor Butman begeistert.

Während der aktuellen Tour präsentiert Igor Butman dem deutschen Publikum Meisterwerke des Jazz sowie eigene Kompositionen.

 

TOUR-DATEN/ORTE:

Hamburg – 23.04.2014 / 20:00 Uhr/ Friedrich Ebert Halle

Berlin – 24.04.2014/ 20:00 Uhr / Rathaus Reinickendorf, Ernst-Reuter-Saal

Düsseldorf – 25.04.2014 / 20:00 Uhr / Robert-Schumann-Saal

Offenbach – 26.04.2014 /19:00 Uhr / Capitol Theater

Baden-Baden – 27.04.2014 / 19:00 Uhr / Kurhaus Baden-Baden, Benazet Saal

Stuttgart – 28.04.2014 / 20:00 Uhr / Liederhalle, Mozart-Saal

Nürnberg – 29.04.2014 / 20:00 Uhr/ Meistersingerhalle (Kleiner Saal)

 

TICKETS:

Die Tickets können online unter www.biletru.de, www.germany.ru, www.eventim.de, www.loerrach.ru, www.kontramarka.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie direkt bei dem Veranstalter unter www.art-baden.com oder 07221/302390 erworben werden.