Anschlag von München: Putin kondoliert an Merkel und Seehofer

23. Juli 2016 Sputnik
Per Telegramm drückte der russische Präsident sein tiefstes Beileid aus.
putin spief
Quelle:Mikhail Metzel/TASS

Russlands Präsident Wladimir Putin hat der Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem bayerischen Ministerpräsident Horst Seehofer Telegramme gesendet, in denen er allen Bundesbürgern sowie speziell den Einwohnern Bayerns angesichts der Tragödie von München sein tiefstes Beileid ausdrückt. Dies teilte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow mit.

Bei einer Schießerei am Freitagabend am Münchner Olympia-Einkaufszentrum sind nach Polizeiangaben zehn Menschen ums Leben gekommen, darunter der mutmaßliche Täter. Er habe sich selbst gerichtet, sagte Polizeisprecher Thomas Baumann am frühen Samstagmorgen. 16 weitere Menschen wurden verletzt. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 18-Jährigen Deutsch-Iraner, so die Polizei. Die Motive des Täters sind bisher unklar. Er soll alleine gehandelt haben.

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Sputnik.

Alle Rechte vorbehalten
+
Folgen Sie uns auf Facebook