RBTH RBTH RBTH RBTH RBTH RBTH RBTH RBTH RBTH
Jana Rudkowskaja – die schöne Frau des Eiskunstläufers Pljuschtschenko  Vom heutigen St. Petersburg zum Albtraum der Leningrader Blockade

Der Fernsehturm Ostankino: Moskau von oben

Von RBTH
Moscow’s Ostankino TV and BC Tower is the eight tallest tower in the world. It reaches 540 meters (1771 feet) high and is included on the list of World Federation of Great Towers. A spellbinding view awaits you here, a panorama of Russia’s capital from 337 meters (1105 feet) above the ground, as well as an open-air observation deck.
Scrollen Sie nach unten um mehr zu sehen

Kokoshkin Konstantin

Moskaus Fernseh- und Funkturm Ostankino ist der acht höchste Turm der Welt. Er hat eine Höhe von 540 Metern und wird in der Liste der Weltföderation der großen Türme geführt. Eine fesselnder Ausblick erwartet Sie hier: ein Panorama der russischen Hauptstadt aus einer Höhe von 337 Metern über den Straßen der Metropole sowie eine Freiluftaussichtsplattform.
The total cost of the tower’s construction was $65 million. It has a structural weight of over 55,000 tons.

Kokoshkin Konstantin

Die Gesamtkosten des Turmbaus betrugen über 45 Millionen Euro. Das Gebäude hat ein Gesamtgewicht von mehr als 55.000 Tonnen.
At the end of 1936, the government of the Soviet Union made the decision to construct a special television tower in Moscow. It’s difficult to determine the exact date of television’s launch in the Soviet Union. Nevertheless, October 1, 1931, is considered to be the birth of domestic television in Russia.

Kokoshkin Konstantin

Ende 1936 traf die Regierung der Sowjetunion die Entscheidung, einen besonderen Fernsehturm in Moskau zu bauen. Es ist schwierig, die genaue Geburtsstunde des Fernsehens in der Sowjetunion zu ermitteln. Dennoch kann der 1. Oktober 1936 als die Geburtsstunde des terrestrischen Fernsehens in Russland betrachtet werden.
After blueprints for the tower were created and a building site was selected, construction began on the 520-meter (1706-foot) tower. Its height was later increased to its current height of 540 meters due to new equipment and antennas. Construction last 4 years. Over 40 engineering and scientific institutions and dozens of construction organizations took part in building Ostankino Tower.

Kokoshkin Konstantin

Danach wurden die Entwürfe für den Turm angefertigt und der geeignete Standort für den 520-Meter hohen Turm ausgewählt. Seine Höhe wurde aufgrund neuer Ausrüstung und Antennen erst später auf seine gegenwärtige Höhe von 540 Metern vergrößert. Die Bauarbeiten waren nach vier Jahren abgeschlossen. Mehr als vierzig technische und wissenschaftliche Einrichtungen und Dutzende Bauunternehmen nahmen an der Errichtung des Ostankino-Towers teil.
Construction on the tower was completed in 1967. Gradually, equipment for radio and television broadcasting, communications, security service items, and a meteorological complex began to appear on the tower.

Kokoshkin Konstantin

1967 wurde der Bau des Gebäudes vollendet. Nach und nach wurde die Ausrüstung für die Radio- und Fernsehrundfunkübertragung, Kommunikationskanäle, geheimdienstliche Übertragung und den meteorologischen Komplex auf dem Turm installiert.
The television tower’s service team actively participated in preparing for and hosting the 1980s Olympics in Moscow. In order to broadcast Olympic events, the tower was additionally equipped with 8 television transmitters and the international TV news station CNN’s receiving and transmission system.

Kokoshkin Konstantin

1980 nahm das Service-Team des Fernsehturms aktiv an der Vorbereitung und Durchführung der Olympischen Spiele in Moskau teil. Um die olympischen Ereignisse zu übertragen, wurde der Turm zusätzlich mit acht Sendern und einer international im Einsatz befindlichen Sende- und Empfangstechnik des Nachrichtensenders CNN ausgestattet.
10 million people have visited the tower over its 47 years of existence. The tower features a unique glass floor on its observation deck.

Kokoshkin Konstantin

Über 10 Millionen Menschen haben den Turm in den 47 Jahre seit seiner Eröffnung besucht. Der Turm bietet als Highlight einen einzigartigen Glasfußboden auf seiner Aussichtsplattform.
A serious fire took place on the fire in 2000, which resulted in three floors being burned. After repairs and reconstruction, the television tower reopened in 2008.

Kokoshkin Konstantin

Im Jahre 2000 zerstört ein über drei Etagen wütender Großbrand den Turm. Nach aufwendigen Reparatur- und Rekonstruktionsarbeiten wurde der Fernsehturm 2008 wiedereröffnet.
The Ostankino Tower is a highly noticeable building in a city that has virtually no skyscrapers.

Kokoshkin Konstantin

Der Fernsehturm Ostankino ist das herausragendste Gebäude in der Stadt, die faktisch über keine Wolkenkratzer verfügt.
The tower goes 3.5 meters (11 feet) underground.

Kokoshkin Konstantin

Das Fundament des Turms reicht gerade einmal 3,5 Meter tief in die Erde.
Visitors can use one of five express elevators or take the one thousand seven hundred steps to go up 337 meters. Observation deck visitors get to their destination in 58 seconds.

Kokoshkin Konstantin

Die Besucher können einen der fünf Express-Aufzüge verwenden oder die eintausendsiebenhundert Treppenstufen hinauf steigen, um die Aussichtsplattform in 337 Meter Höhe zu erreichen. Mit einer Fahrtzeit von 58 Sekunden dürften die Fahrstuhlbenutzer allerdings viel schneller ihr Ziel erreichen.
6. Februar 2014
Tags: moskau, architektur

Mehr zum Thema

+
Folgen Sie uns auf Facebook