Russische Fallschirmspringer planen Rekordsprung

Alexej Gorschin / RIA Novosti
Fallschirmspringer aus der Mannschaft des Nordwestlichen Föderalen Bezirkes trainieren auf dem Flugplatz Siworizy in Gatschina bei Sankt Petersburg.

29. Juli 2015. Fallschirmspringer aus der Mannschaft des Nordwestlichen Föderalen Bezirkes trainieren auf dem Flugplatz Siworizy in Gatschina bei Sankt Petersburg. Die Sportler planen einen Rekordsprung, bei dem sie eine Figur aus mehr als 50 Menschen bilden wollen.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland