Eis-Sprengung

Mitarbeiter des Katastrophenschutzes sprengen den vereisten Übergang der Nördlichen Dwina bei Weliki Ustjug frei. Alex Kudenko / / RIA Novosti

Mitarbeiter des Katastrophenschutzes sprengen den vereisten Übergang der Nördlichen Dwina bei Weliki Ustjug frei. Foto: AlexKudenko//RIANovosti

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland