Die Schönheit der Bewegung

Die Schönheit der Bewegung: Die russische rhythmische Sportgymnastin Jewgenija Kanajewa zeigt ihr Programm bei den Qualifikationsrunden in der französischen Stadt Montpellier. 2008 holte sie sich bei den Olympischen Spielen in Peking eine Goldmedaille. Foto: RIA NOVOSTI

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland