Russische Wirtschaftstage in Wien

Die Russischen Wirtschaftstage in Wien von 23. bis 25. November 2011 bieten interessierten österreischischen und russischen Firmen und Vertretern verschiedener Organisationen ein vielfältiges Programm mit Empfängen, Vorträgen und Workshops über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und über gemeinsame Zukunftsperspektiven.

Folgende Veranstaltungen finden im Rahmen der Russischen Wirtschaftstage in Wien statt. Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen erfolgt über die jeweiligen Ansprechpartner:

  • 24.11. ab 9:00 Uhr: Kooperationsbörse für russische und österreichische Unternehmen der Wirtschaftskammer Österreich im Palais Festetics
  • 24.11. Nachmittag für am Standort Österreich interessierte russische Unternehmen in der Säulenhalle der Wiener Börse AG im Palais Caprara-Geymüller mit Vorträgen der ABA, der Kanzlei Lansky, Ganzger und Partner und der Wiener Börse
  • 25.11. ab 10:00 Plenarsitzung des Moskauer Business Club Delowoe Sobranie Rossii unter Mitwirkung der Öffentlichen Kammer der RF zum Thema "Ökologie und erneuerbare Energie", anschließend Seminarprogramm zum Standort Österreich in den Räumlichkeiten der Vienna Region im Palais Niederösterreich, Präsentationen der Vienna Region, der Kanzlei BMA Brandstätter Rechtsanwälte GmbH und des Realbüros Dr. Max Huber mit anschließender Immobilien-Roadshow
  • 23. - 25.11. "RUSSLAND Woche" der Internationalen Handelskammer ICC mit umfangreichem Seminarprogramm für österreichische Firmen.
  • 25.11. Besuch renommierter Geschäfte in der Wiener Innenstadt mit einem russischsprachigen Führer

Weitere Informationen

Nähere Informationen bezüglich der Anmeldungen, Ansprechpartnern und Räumlichkeiten finden Sie hier.  

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland