XII. Wirtschaftstag Russland

Der Deutsch-Russischen AHK und der IHK Rhein-Neckar, der IHK Darmstadt, der IHK Frankfurt am Main, der IHK Pfalz und der IHK Region Stuttgart organisieren gemeinsam am 23.Novemeber 2011 einen Wirtschaftstag in Mannheim bezüglich des russischen Marktes. Die staatlichen Programme und die wachsende Zahlungsfähigkeit privater russischer Unternehmen und Konsumenten geben dem Außenhandel einen deutlichen Auftrieb, so dass sich die deutsche Wirtschaft in Russland vor einem Rekordjahr sieht. In der ersten Jahreshälfte konnten die Exporte nach Russland mit einem Plus von 38 Prozent auftrumpfen. In dieser wichtigen Wachstumszeit wollen wir Ihrem Unternehmen helfen, Ihr Russland-Geschäft effizient zu gestalten, und laden Sie deshalb ganz herzlich ein.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Veranstaltung sind

- rechtliche und steuerliche Änderungen 2011 – 2012 und ihre Auswirkungen auf Exportverträge und auf die Tätigkeit russischer Niederlassungen

- Umgang mit Verzug, Gewährleistung und Produkthaftung 

- Neuerungen durch die Zollunion Russland/Kasachstan/Belarus 

      u.a. bei der Warenzertifizierung 

- neue Chancen und Erfahrungen:

  • im Vertrieb
  • in der Zusammenarbeit mit den russischen Großkonzernen
  • mit der russischen Modernisierungs- und Innovationsoffensive
  • bei der lokalen Produktion und bei der Standortwahl in Russland

Neben den Vorträgen und Diskussionen zu diesen und weiteren Aspekten bieten viele Dienstleistungsstände die Möglichkeit für individuelle Beratungen zu solchen Themen wie:

-        Zoll und Warentransport

-        Geschäftspartnersuche

-        Importübernahme

-        Personal, Personalüberlassung

-        Interimmanagement

-        Bürovermietung, Office-Services und v.a.  

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die Einladung, das Programm und die Anmeldung finden Sie hier.