Weltraumbahnhof Baikonur

Eine Trägerrakete Proton-M sollte heute vom Weltraumbahnhof Baikonur ins All starten. Technische Störungen verhinderten jedoch den Start. Foto: Oleg Urussow/RIA Novosti

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland