Russlands Milliardärs-Ranking: Wechselberg stößt Usmanow vom Thron

Viktor Wechselberg ist nach Angaben der Agentur Bloomberg der neue reichste Mann Russlands: Der angekündigte Verkauf seines 12,5-

prozentigen Anteils an der Ölfirma TNK-BP stockt das Vermögen des Gründers der Renova-Gruppe um 1,5 Milliarden auf 18 Milliarden US-Dollar auf. Damit hat Wechselberg laut Bloomberg 700 Millionen Dollar mehr als Alischer Usmanow, der im Bloomberg Billionaires Index seit März die Liste der reichsten Russen angeführt hat. Als Nummer eins in Russland liegt Wechselberg im weltweiten Milliardärs-Ranking immerhin auf Rang 40. Der reichste Mann der Welt ist demnach der Mexikaner Carlos Slim. Sein Vermögen schätzt Bloomberg auf 77,3 Milliarden US-Dollar.

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland