Nostalgie für die Revolution

Video: Ricardo Marquina, Russland HEUTE.

Während der Sowjetzeit war der 7. November ein nationalen Feiertag. Zwar wird an diesem Tag nicht mehr offiziell gefeiert, doch für mehrere nostalgisch gestimmte Menschen ist dieses Datum nach wie vor ein besonderes Symbol: Tausende Menschen marschierten am Mittwoch durch die Moskauer Straßen.

Der Aufmarsch endete am Roten Platz, wo eine Kundgebung der Kommunistischen Partei Russlands stattfand.