Landung der Sojus-Kapsel in Kasachstan

Russischer Raumfahrer der 33. ISS-Expedition Juri Malaschenko (in der Mitte) mit seinen Kollegen Amerikanerin Sunita Williams (rechts) und Japaner Akihiko Hoschido nach dem Landung der Sojus-Kapsel bei der Stadt Archalyk in Kasachstan am Montag, 19. November 2012. Das internationale ISS-Crew hat nach dem 4-Monaten Aufenthalt im Orbit zurückgekommen. Foto: NASA.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland