Forbes-Rating: Putin und Merkel in den Top Drei der einflussreichsten Personen

Der russische Präsident Wladimir Putin hat in dem am Mittwoch veröffentlichten Forbes-Rating der siebzig einflussreichsten Personen der

Welt den dritten Platz belegt. Im Vorjahresrating kam Putin – damals russischer Premier – auf Rang zwei.Zum mächtigsten Menschen des Planeten wählte das Forbes-Magazin das zweite Jahr in Folge US-Präsidenten Barack Obama. Der zweite Platz wurde der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel zuteil, die damit die einflussreichste Frau der Welt ist.Zu den Top-10 gehören auch Microsoft-Gründer Bill Gates, Papst Benedikt XVI. , US-Notenbank-Chef Ben Bernanke, König Abdullah bin Abdul Aziz von Saudi-Arabien, EZB-Präsident Mario Draghi, der neue Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Xi Jinping, und Großbritanniens Premier David Cameron.

Der russische Regierungschef Dmitri Medwedjew nimmt in dieser Liste den 61. Platz ein.

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland