„Muttermale auf der Landkarte”: Ausflug in den sibirischen Alltag