Meteoriten-Splitter

Mitarbeiter der Ural Föderaluniversität untersucht den Meteoriten-Splitter. Teile des Meteoriten, der am 15. Februar bei der Stadt Tscheljabinsk niedergegangen war, sind im Raum des Tschebarkul-Sees entdeckt worden. Foto: Reuters

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland