Anna Tschitscherowa

Die russische Hochspringerin Anna Tschitscherowa während ihres Auftrittes beim IAAF World Challenge Athletics in Peking. Tschitscherowa hat in Peking mit dem Ergebnis 2.02 Meter die Goldmedaille gewonnen. Foto: AFP/East News

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland