Makarowa und Wesnina gewinnen Doppeltitel beim French Open

Paris. 9. Juni 2013. Die russische Tennisspielerinnen Jekaterina Makarowa (links) und Jelena Wesnina (rechts) küssen den Pokal nach dem Sieg gegen die Italienerinnen Sara Errani und Roberta Vinci im Finale der French Open Damendoppel-Meisterschaft. Foto: AP

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland