Pressekonferenz nach den Syrien-Verhandlungen in Genf

13. September 2013. Der US-Außenminister John Kerry (links), der Sondergesandter der Vereinten Nationen Lakhdar Brahimi (in der Mitte) und der russischer Außenminister Sergej Lawrow (rechts) während der Pressekonferenz nach den Syrien-Verhandlungen in Genf. Foto: AP

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland