Der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst in Swjosdny Gorodok

Der ESA-Raumfahrer Alexander Gerst trainiert den Ausstieg in den freien Weltraum in Swjosdny Gorodok bei Moskau. Geplant ist, dass der Deutsche Alexander Gerst im Mai 2014 zusammen mit dem Russen Maxim Surajew und dem US-Amerikaner Reid Wiseman zur Internationalen Raumstation ISS fliegt. Foto: RIA Novosti

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland