Eisschnelllauf

11. Februar 2014. Die russische Eisschnelläuferin Jekaterina Lobyschewa während des 500-Meter-Laufs bei den Winterspielen in Sotschi. Foto: Reuters