Eine Boeing-777F der Lufthansa Cargo AG in Krasnojarsk

31. März 2014. Eine Boeing-777F der Lufthansa Cargo AG wird nach ihrer Landung am Flughafen Jemeljanowo der sibirischen Stadt Krasnojarsk in Russland willkommen geheißen und über das Flughafenfeld geführt. Lokalen Medienberichten und Flughafensprechern zufolge nutzt die Lufthansa seit Montag den Krasnojarsker Flughafen als Transitstation zum Betanken, Warten und für den Crew-Wechsel ihres Boeing-777F-Flugs von Frankfurt nach Shanghai. Foto: Reuters

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland