Historisches Handschütteln in Minsk

26. August. Der russische Präsident Wladimir Putin schüttelt seinem ukrainischen Kollegen Petro Poroschenko während des Minsker Gipfels die Hand. Am 26. August trafen sich in der belarussischen Hauptstadt die Staatsoberhäupter von Russland, Belarus, Kasachstan, der Ukraine und Vertreter der Europäischen Union, um mögliche Auswege aus der Ukraine-Krise zu besprechen. Foto: AP

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland