Steinmeier und Lawrow besuchen den Kriegsfriedhof nahe Wolgograd

7. Mai 2015. Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat gemeinsam mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow die Kriegsgräberstätte Rossoschka bei Wolgograd besucht um an die Opfer des Zweiten Weltkriegs zu gedenken. Foto: AP

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland