Gaidar-Forum: „Russland und die Welt - eine nachhaltige Entwicklung“

Vom 14. bis zum 16. Januar 2015 findet in Moskau an der Russischen Akademie für Volkswirtschaft und Staatsdienst beim Präsidenten der Russischen Föderation das 6. Gaidar-Forum statt. Dabei handelt es sich um eine Konferenz zu den angewandten Wissenschaften im Bereich der Wirtschaft. Das Thema des diesjährigen Gaidar-Forums lautet: Russland und die Welt - eine Nachhaltige Entwicklung.

Während des Forums werden Sozialökonomische Probleme unter Einbeziehung der jüngsten Entwicklungen Russlands und der Welt diskutiert. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei der Analyse der Kreisläufe in der modernen, multipolaren Welt sowie Fragen der Finanz- und Sozialpolitik, des Unternehmensklimas und der regionalen Entwicklung zukommen. Auch die Teilnahme am weltweiten Wirtschaftsraum wird im Hinblick darauf, dass Russland Vorstand der BRICS ist und die Wirtschaft in einer Zeit mit vielen Einschränkungen neue Triebkräfte hat, untersucht.

An der Veranstaltung nehmen einflussreiche Vertreter der Finanzwelt und der weltweiten Business-Elite teil, sowie weltbekannte Wissenschaftler und Politiker. Die wichtigsten aktuellen Probleme werden so von Theoretikern und Praktikern, führenden Wissenschaftlern und Politikern, Vertretern der Finanzwelt und der weltweiten Business-Elite diskutiert werden.

Für den Besuch des Gaidar-Forums ist eine rechtzeitige Registrierung auf der Internetseite des Gaidar-Forums erforderlich.

Link zur Registrierung für Teilnehmer

Link für die Presse-Akkreditierung