„VIVAT RUSSLAND!“: Das musikalische Kulturerlebnis in NRW

Ein hochkarätiges Festival mit den Stars der russischen Musik- und Theaterszene.

Am 15. Oktober 2013 lädt die Russische Gesellschaft NRW e.V. zum Konzert „Vivat Russland!" in Düsseldorf ein.

Die Stars der russischen Musik- und Theaterszene entführen Sie in die Geschichte der russischen Musikkultur von ihren frühen Anfängen bis zum heutigen Tag. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Folklore der Zarenzeiten und weltberühmte Klassik, genießen Sie die Klänge des 20. Jahrhunderts und coolen Jazz.

Das Staatliche Musiktheater für Nationale Kunst steht unter der Leitung von Prof. Vladimir Nazarov. Mittels Musik, Tanz und Dramaturgie deckt die Truppe die Vielfalt der Volkskulturen Russlands sowie der ganzen Welt auf und erschafft dabei durch Live-Musik und aufregende Performances eine Atmosphäre voller Freude und lebendiger Kommunikation mit dem Publikum.

Vadim Eilenkrig wird als die goldene Trompete Russlands bezeichnet und gehört zu den führenden Künstlern des Labels Butman Music. Der brillante Jazzpianist mit hervorragender klassischer Ausbildung Anton Baronin führt seine Meisterkunst der Improvisation auf.

Die Ausnahme-Geigerin Tamara Sidorova begeistert ihre Zuhörer weltweit durch die unumstößliche und starke Expression und die positive Energie, welche als Naturgewalt über den Zuhörersaal bricht.

Die international bekannte und hoch gelobte Klavierkünstlerin Olga Andryushchenko inspiriert das Publikum mit zart verträumten oder mit majestätischen und energiegeladenen Klängen.

Der Balalaika-Spieler Dima Kalinin, oft als CRAZYBALALAIKA genannt, hat eine neuartige Bearbeitung legendärer, mitreißender Songs und Musikstücke erschaffen, die keinen Zuhörer gleichgültig lassen.

Die in einem einzigartigen Musikprojekt „New Voices" vereinten acht großartigen jungen und ambitionierten Sänger führender russischer Opern und Theater ziehen das Publikum schon in den ersten Minuten mit ihrer Energie und Stimmgewalt in den Bann.

Als Spezialgäste des Festivals werden in Düsseldorf Vera Vasilyeva, Volkskünstlerin der UdSSR, und Galina Bokaschevskaya, verdiente Künstlerin Russlands, erwartet.

"Vivat Russland!" steht unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Generalkonsuls der Russischen Föderation in Bonn, Jewgenij Schmagin, und des Oberbürgemeisters der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dirk Elbers. Das Konzert wird mit der Unterstützung des Außenministeriums der Russischen Föderation, der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin, der Stiftung Russkij Mir sowie der Wirtschaftsförderung und des Kulturamtes Düsseldorf durchgeführt.

 

Veranstalter: Russische Gesellschaft NRW e.V.

Ort: Robert-Schumann-Saal im Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

 

Mehr Informationen gibt es hier.  

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland