Russland im Star-Wars-Fieber

kinopoisk.ru
Der erste große Trailer zur siebten Star-Wars-Episode wurde begeistert aufgenommen.

Der Trailer zur siebten Episode der Star-Wars-Saga wurde von Fans und Zuschauern aus Russland positiv aufgenommen und weckte große Nostalgie. Die russische Version des Trailers wurde zeitgleich mit anderen internationalen Trailern veröffentlicht.

Die größte russische Suchmaschine Yandex und Filmproduzent Disney riefen anlässlich der neuen Episode ein gemeinsames Projekt ins Leben. An diesem Dienstag wurde auf der Yandex-Website eine Star-Wars-Fassung des Logos der Suchmaschine gezeigt. Durch Anklicken wurde man auf eine Seite mit dem offiziellen Trailer zur neuen Episode weitergeleitet. Das Video beginnt mit einer Botschaft des Regisseurs J. J. Abrams an die russischen Fans. Den berühmten Ausspruch „Möge die Macht mit dir sein“ trägt er dabei sogar auf Russisch vor.

„ Der neue Star-Wars-Trailer: Das ganze Jahr 2015 hat sich auf einen Tag konzentriert – den 18. Dezember, den Premierentag. Ich würde mir wünschen, dass der Trailer schlechter war als der Film selbst, obwohl der Trailer ganz klasse war“, schreibt Sergei Yakupov auf Facebook.  

„Kann ich nicht einfach einschlafen und am 18. Dezember gleich im Kino aufwachen? Das Warten auf die neue Star-Wars-Episode wird langsam unerträglich“, sagt @zhuravleva auf Twitter.  

„Ja, ich bin 23. Aber ich bin schon seit 1999 gefesselt… Und heute fühle ich mich wieder wie ein Kind, dank dem Trailer zur siebten Episode“, schreibt Anton Nasentzev.  

„Übrigens möchte ich an diesem schicksalhaften Tag mitteilen, dass ich jeden, der meint, dass Star Wars nicht mehr das sei, was es mal war, und dass nichts über „Die neue Hoffnung“ geht, nicht mehr mag und ihnen die Freundschaft kündigen werde“, warnte Andrey Koval.  

Die Kreditkartengesellschaft MasterCard startete in Russland ein Gewinnspiel, bei dem Teilnehmer Tickets zur Premiere und eine Reise zu den Drehorten gewinnen können. Zu diesem Anlass hat MasterCard ein virales Video veröffentlicht, in dem Darth Vader seelenruhig das Moskauer Konservatorium betritt und klassischer Filmmusik von John Williams lauscht. Szenen des Films werden währenddessen auf eine Wand projiziert.

Das Video wurde am 12. Oktober 2015 veröffentlich und bereits mehr als zwei Millionen Mal aufgerufen.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland