Jekaterinburg stellt Antrag in Davos

Jekaterinburg hat den Antrag auf die Durchführung der Weltausstellung EXPO 2020 „auf den Feldern" des wirtschaftlichen Weltforums in Davos gestellt.

Laut einer Grundidee der Leute, von denen dieser Antrag gestellt wurde, galt das von Russland vorgeschlagene Thema der Ausstellung „Globaler Verstand" „als ehrgeiziger Versuch die eindrucksvollste Erscheinung der modernen Welt Globalisierung sowie ihre Folgen, Gefahren und Herausforderunge n zu forschen."

Die Entscheidung über die Durchführung von EXPO 2020 wird am Jahresende bei einer Abstimmung der Vollversammlung des Internationalen Ausstellungsbüro s getroffen.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland