Treffen Lawrow-Westerwelle in Berlin

Russlands Außenminister Sergej Lawrow ist am Dienstag in Berlin mit seinem deutschen Amtskollegen Guido Westerwelle zusammengetroffen.

"Herzlich willkommen", begrüßte Westerwelle seinen Gast. Darauf beobachteten die beiden Minister durch ein Fenster eine Demonstration von Iranern und tauschten diesbezüglich Meinungen aus. Die Verhandlungen selbst fanden hinter verschlossenen Türen statt.

Nach der Unterredung mit Westerwelle soll Lawrow mit US-Außenminister John Kerry zusammentreffen. Das wird ein erstes Gespräch der Außenminister Russlands und der USA nach Kerrys Ernennung zum Chef des State Departments sein.

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.