Putin reist am 8. April zu Besuch in die Niederlande

Der russische Präsident Wladimir Putin wird  am 8. April zu einem Besuch in die Niederlande reisen. Das teilte Russlands Vizeregierungschef Arkadi Dworkowitsch mit. Er habe mit Vertretern der niederländischen Führung Details der künftigen Visite sowie mit dem Jahr der Niederlande in Russland und dem Jahr Russlands in den Niederlanden zusammenhängende Fragen erörtert, sagte er. Während seines Besuchs in Den Haag werde Putin politische, ökonomische und kulturelle Fragen zur Sprache bringen, hieß es.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland