"Auf die Plätze, fertig, Diktat!" - eine spannende Herausforderung für alle, die Russisch können!

Alle, die ihre Kenntnisse der russischen Sprache überprüfen wollen, sind am 6. April in das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin zu einem Diktatwettbewerb eingeladen. Dort wird um 10 Uhr eine Lesung der bekannten Schriftstellerin Dina Rubina live übertragen.

Die Aufgabe besteht darin, den von der Schriftstellerin diktierten Text niederzuschreiben und die Fallen der Orthografie, Grammatik und Punktation der russischen Sprache zu umgehen. Jeder Teilnehmer erhält eine Auswertung seiner Leistung durch Experten. Die Teilnahme kann anonym erfolgen. Um Anmeldung per E-Mail (russisch@russisches-haus.de) wird gebeten.