Wolfgang Pichler als Cheftrainer der russischen Biathletinnen abgelöst

Alexander Selifonow hat Wolfgang Pichler als Cheftrainer der russischen Biathletinnen abgelöst.Pichler hatte in den beiden letzten Saisons die russischen Damen trainiert. Bei der WM in Nove Mesto gingen seine Schützlinge leer aus. Trotz der Absetzung bleibt der deutsche Trainer vorerst im Team.

Am heutigen Freitag haben der Russische Biathlon-Verband und das Sportministerium einen neuen Trainerstab bestätigt. Der neue Cheftrainer ist Alexander Selifonow, der die russischen Damen bereits zwischen 2007 und 2010 trainiert hatte. Pichler wird für Funktionelles Training zuständig sein, wie der Präsident des Biathlon-Verbandes, Michail Prochorow, mitteilte. Außerdem gehören Pawel Rostowzew und Sergej Jefimow zum neuen Trainerstab.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland