Russische Turnerin Aliya Mustafina erringt EM-Gold

Die russische Turnerin Aliya Mustafina hat bei der Europameisterschaft in Moskau mit ihrer Stufenbarrenübung gewonnen.

Die Olympiasiegerin von London in dieser Disziplin erhielt für ihren Auftritt von den Schiedsrichtern 15, 300 Punkte. Die Silbermedaille erkämpfte die schwedische Turnerin Jonna Adlerteg (14, 633). Auf Rang drei kam die Russin Maria Passeka (14, 400).

Für Mustafina ist das die zweite Goldmedaille bei dieser Europameisterschaft.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland