Anna Kournikova und Enrique Iglesias heiraten nächste Woche in Miami

Der spanische Popsänger Enrique Iglesias (38) und die russische Ex-Tennisspielerin Anna Kournikova (31), die seit fast 13 Jahren liiert sind, wollen nächste Woche in Miami heiraten, berichtet die britische Zeitung „The Sun" unter Berufung auf eine dem Paar nahe stehende Quelle. Der genaue Termin für die Hochzeit wird nicht genannt, aber laut der Quelle sind die US-Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez, der britische Fußball-Star David Beckham mit seiner Ehefrau Victoria, die US-Schauspielerin Eva Longoria und der Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton zur Feier eingeladen.

Zugleich dementierte die Quelle die Gerüchte um eine angebliche heimliche Heirat des Paars vor einigen Jahren.

Ex-Tennisprofi und Model Anna Kournikova, zweimalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin im Tennis-Doppel sowie ehemalige Weltranglisten-Erste im Doppel und Nr. 1 der Jugend-Weltrangliste, hatte 2003 ihre Tennis-Karriere beendet. 2010 gab sie bekannt, die US-amerikanische Staatsbürgerschaft erhalten zu haben.

Enrique Iglesias ist eines von insgesamt acht Kindern des spanischen Sängers Julio Iglesias. Seine Mutter ist die philippinische ehemalige Schönheitskönigin Isabel Preysler.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.