Vizepremier Surkow zurückgetreten

Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Vizepremier und Leiter des Regierungsapparates Wladislaw Surkow auf dessen Wunsch von diesen Funktionen entbunden, teilt der Kreml-Pressedienst am Mittwoch mit.

Wie Dmitri Peskow, Pressesekretär des russischen Staatschefs, RIA Novosti mitteilte, hatte Surkow sein Rücktrittsgesuch am Dienstag nach einer Beratung beim Präsidenten über die Umsetzung der Präsidentenerlasse vorgelegt.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.