Wladimir Putin bietet Südafrika Hilfe bei Aufbau von Atomindustrie an

Russland ist laut Präsident Wladimir Putin bereit, Südafrika zur Schaffung einer eigenen Atomindustrie zu verhelfen. „In der Atomenergiewirtschaft gibt es ein bedeutendes Potenzial für die Zusammenarbeit", sagte Putin am Donnerstag nach Gesprächen mit dem südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma in Sotschi am Schwarzen Meer. „Russland ist bereit, Südafrika beim Schaffen einer komplexen Atomindustrie zu helfen."

Darüber hinaus verhandeln beide Staaten laut Putin über die Lieferung russischer Passagierflugzeuge nach Südafrika sowie über den gemeinsamen Bau eines leichten Mehrzweckhubschraubers.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland