US-Botschafter in Moskau: Terror das wichtigste Thema bei Treffen Putin-Obama bei G8-Gipfel

Laut dem US-Botschafter in Moskau, Michael McFaul, treffen die Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Barack Obama, nächste Woche im G8-Rahmen im britischen Lough Erne zusammen, um die Kooperation der Sicherheitsdienste beider Länder im Anti-Terror-Bereich zu erörtern.

„Vor zwei Wochen besuchte ich den russischen Inlandsgemeindienst FSB, wo Fragen der

Zusammenarbeit besprochen wurden. Die Kooperation zwischen CIA und FSB wird jetzt auf das nötige Tempo erhöht", sagte McFaul am Montag bei einem Workshop in der Moskauer Schule für politische Studien.

„In Boston kam es zu einer schrecklichen Tragödie", sagte McFaul weiter. „Dies wird wohl das erste Thema sein, auf das die Präsidenten, die sich in einer Woche treffen, zu sprechen kommen."

Der G8-Gipfel wird am 17. und 18. Juni 2013 im nordirischen Lough Erne stattfinden.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.