Aeroflot wird in Zukunft die Mannschaft von Manchester United transportieren

Zum ersten Mal ist eine russische Fluggesellschaft zur offiziellen Transporteurin eines ausländischen Sportvereins geworden.

Die größte russische Fluggesellschaft Aeroflot hat einen Vertrag mit Manchester United abgeschlossen und ist nun der offizielle Airline-Partner des englischen Fußballvereins, wie Quellen aus der russischen Fluggesellschaft gegenüber dem Informationsdienst Prime berichten. Damit wurde Aeroflot zum ersten russischen Unternehmen, das ein offizieller Transporteur eines ausländischen Sportvereins ist.

Der Vertrag wurde am Montag in Großbritannien unterzeichnet. Zuvor war Turkish Airlines der offizielle Airline-Partner von Manchester United.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland