Forbes-Rating: Dirigent Walerij Gergijew der reichste Musiker Russlands

Der Intendant des Mariinski-Theaters in Sankt Petersburg und zukünftiger Chefdirigent der Münchner Philharmoniker Walerij Gergijew führt die Top-20-Gehaltsliste russischer Musiker des Magazins Forbes Russia an. Berücksichtigt wurden die Gehälter des vergangenen Jahres. Der Zeitschrift zufolge sei es

das erste Mal, dass sich ein Vertreter der klassischen Musik vor einem Popmusiker platzieren konnte.

Nach Angaben von Forbes Russia hat Gergijew im Jahr 2012 insgesamt 12,4 Millionen Euro verdient. Vom 21. Dezember 2012 bis zum 29. November 2013 werde Gergijew 211 Konzerte in Russland und dem Ausland leiten.

Ende des Jahres 2012 nahm das englischsprachige Internetmusikportal Bachtrac Gergijew zusammen mit dem Komponisten Pjotr Tschaikowski in die Liste der am meisten nachgefragten Musiker der Welt auf.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland