Der 17-jährige russische Autorennfahrer Sergej Sirotkin hat einen Vertrag beim schweizerischen Formel 1-Team Sauber unterschrieben

Der 17-jährige russische Nachwuchsrennfahrer Sergej Sirotkin hat die Unterzeichnung eines Vertrags mit dem schweizerischen Formel 1-Team Sauber bestätigt. Zuvor hatte die Besitzerin des Rennstalls

Monisha Kaltenborn bereits den Vertragsabschluss bestätigt.

“Ich bin Sauber-Pilot in der Rennsaison 2014 in der Formel 1”, hat Sirotkin auf seiner Vkontakte-Seite verkündet.

Sirotkin hat einen der zwei freien Cockpitplätze von Sauber für die Rennsaison 2014 eingenommen. Den zweiten Platz für die kommende Saison wird entweder Esteban Gutiérrez oder Nico Hülkenberg einnehmen. Letzterer hatte sich im Vorfeld negativ über die Perspektiven von Sirotkin  im Sauber-Team geäußert. Der 17-jährige Sirotkin ist der zweite russische Formel 1-Fahrer nach Vitali Petrov.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland