Treffen vom Papst Franziskus und Wladimir Putin für Ende November geplant

Papst Franziskus und Wladimir Putin werden am 25. November zusammentreffen, teilt Reuters am Donnerstag unter Berufung auf eine Mitteilung des Vatikans mit.

Das geplante Treffen wird die erste Begegnung des russischen Staatschefs mit dem Oberhaupt der Römisch-katholischen Kirche nach dessen Inthronisation im März 2013 sein.

In seiner Meldung verweist Reuters darauf, dass die Beziehungen zwischen der Russisch-orthodoxen und der Römisch-katholischen Kirche seit 1991 angespannt sind.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei RIA Novosti.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland