Olympische Spiele: Russische Eiskunstläufer bei Teamwettbewerb vorne

Die russischen Eiskunstläufer Tatjana Wolossoschar und Maxim Trankow haben am 6. Februar bei

dem Mannschaftswettbewerb im Kurzprogramm des Paarlaufens den ersten Platz belegt. Den zweiten Platz erkämpfte das kanadische Paar Meagan Duhamel und Eric Radford. Die Chinesen Zhang Hao und Peng Cheng sind dritte geworden.

Der russische Eiskunstlauf-Star Jewgeni Pluschtschenko hatte etwas früher unter den Männern bei Mannschaftswettbewerb den zweiten Platz belegt. Somit liegt die russische Auswahl nach dem ersten Tag des Teamwettbewerbs im Eiskunstlaufen vorne. Am zweiten Platz rangiert die kanadische Mannschaft. Die chinesischen Eiskunstläufer sind die dritten.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands 

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland