Abkommen über Russland-Beitritt der Krim unterzeichnet

Das Abkommen über die Aufnahme der Krim und der Stadt Sewastopol in den Bestand Russlands ist im Kreml unterzeichnet worden. Es wurde von Präsident Wladimir Putin, dem Vorsitzenden des Obersten Rates der Krim Wladimir Konstantinow, dem Vorsitzenden des Ministerrates Sergej Axjonow und dem Bürgermeister von Sewastopol Alexei Tschaly signiert.

 

Dieser Beitrag ershien zuerst bei Stimme Russlands.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland