Sojus-Raumfrachter an ISS angedockt

Am Freitag ist das Sojus-Raumschiff erfolgreich an der ISS angedockt. An Bord sind russische

Kosmonauten Alexander Skwortsow und Oleg Artemjew sowie der US-Astronaut Steven Swanson.

Der Einsatz wird 169 Tage dauern, sein Ziel sind wissenschaftliche Forschungen, darunter 49 von Russland geplante Forschungen und 170 Experimente der USA.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands 

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland