Russland entwickelt elektrisches Flugzeug

Ein fliegendes Labor auf der Basis der Tu-214 bzw. des künftigen modernisierten Modells Tu-214E

soll in Russland zur Entwicklung eines elektrischen Flugzeuges entstehen. Führende russische Luftfahrtunternehmen arbeiten an der Kraftanlage für das Flugzeug mit einer völlig elektrifizierten Ausstattung.

Insgesamt sollen über einhundert Luftfahrt-, radioelektronische und elektrotechnische Unternehmen sowie führende akademische Institute der russischen Akademie der Wissenschaften für das Programm engagiert werden.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland