Putin: Einsatz der Armee in Slawjansk ist Verbrechen gegen das Volk

Mit dem Beginn der Militäroperation im Südosten der Ukraine haben die Kiewer Behörden eine

Strafoperation gegen das eigene Volk begonnen, erklärte der russische Präsident Wladimir Putin bei einer Plenarsitzung des ersten Mediaforums der unabhängigen Regional- und Lokalmedien in St. Petersburg.

Außerdem werden diese Handlungen der ukrainischen Behörden Folgen für die zwischenstaatlichen Beziehungen zwischen Moskau und Kiew nach sich ziehen, fügte Putin hinzu.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland