Lawrow warnt vor Nato-Beitritt der Ukraine

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat sich gegen einen Nato-Beitritt der Ukraine geäußert.

„Alle Versuche, die Ukraine in die Nato zu involvieren, werden das ganze System der europäischen Sicherheit negativ beeinflussen. Wir wären strikt dagegen. Da habe ich nichts zu verheimlichen“, so Lawrow in einem Bloomberg-Interview. Diese Frage betreffe Russland direkt.

Alle ukrainischen Konfliktparteien, darunter auch die Regionen im Osten und im Westen des Landes, sollten laut Lawrow an einem Round-Table-Gespräch teilnehmen, um eine politische Regelung zu erzielen.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland