Medwedjew: Russland ist bereit, Gasverhandlungen mit Ukraine wieder aufzunehmen

Russland ist bereit, zu den Preisverhandlungen für das Gas zurückzukehren, wenn die Ukraine wenigstens einen Teil der Schulden bezahlt, erklärte Premierministe Dmitri Medwedjew.

„Niemand hat jemals gesagt: gebt sofort vier Milliarden Dollar her. Aber zeigt uns, dass ihr bereit seid, das zu tun. Wenn sie einen Teil bezahlen, ist das mindestens eine Basis für Verhandlungen. Wir sind bereit, darüber zu reden, was wir mit diesem Problem machen sollen. Wir sind bereit, darüber zu reden, auf welche Weise wir jetzt das Leben der Menschen in der Ukraine unterstützen können. In diesem Sinne sind wir wohl auch dazu bereit, gegen die eigenen Interessen zu verstoßen, wenn es darum geht, darüber zu sprechen, wie wir weiter beim Gas zusammenarbeiten sollten. Das ist im Grunde eine finanzielle Hilfe“, so Medwedjew.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland